Menü

Das Team

Dr. Corinna Hölzer, Stiftungsleitung

Porträt Dr. Corinna Hölzer


Seit meiner Jugend engagiere ich mich im ehrenamtlichen Naturschutz. Nach meinem Biologiestudium promovierte ich in Neuseeland, im angewandten Artenschutz. Wissenschaftliches Arbeiten war mir nicht genug – meine Devise: Wir müssen verständlicher über die Themen nachhaltige Entwicklung und biologische Vielfalt sprechen und schreiben. Hierzu gehört auch, Leute zusammenzubringen und sich gemeinsam für die Sache einzusetzen. Und so baute ich 1999 zunächst die Agenda21-Internetplattform „Umweltforum für Aktion und Zusammenarbeit e. V.“ auf, aus der 2008 ein Verein entstand. Von 2001 bis 2018 gründete und führte ich „Greenmedianet – Medienbüro für ökologisch-tragfähige Entwicklungen“. Im Jahr 2010 gründete ich mit meinem Mann Cornelis die Stiftung für Mensch und Umwelt in Berlin. Diese führen wir seitdem gemeinsam mit viel Herzblut.

Tätigkeitsbereiche: Konzeptarbeit und Projektanträge, Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit, Naturgartenplanung

_______________________________________________________________

Cornelis F. Hemmer, Stiftungsleitung

Porträt Cornelis Hemmer


Mit der Stiftungsarbeit erfülle ich mir einen Traum: Kommunikation, Kooperation und Aktion – alles in einem. Meine beruflichen Stationen vor der Stiftung waren mein Geographie-Studium und meine landwirtschaftliche Ausbildung, die Arbeit für das Institut für Wildtierforschung und für das Grünflächenamt Hannover, die Arbeit für das UmweltZentrum in Stockach am Bodensee und für den Deutschen Energieholz- und Pellet-Verband in Mannheim sowie die Arbeit für den BUND-Bundesverband und für GreenMediaNet in Berlin.

Ehrenamtlich engagiere ich mich im Vorstand des Umweltforums für Aktion und Zusammenarbeit e.V., im Stiftungsrat der Welttierschutzstiftung und beim Verein Aktion Welterbe Olympiapark München für das Thema „Biodiversität und Gartenbau“.

Tätigkeitsbereiche: Gesamtorganisation, Finanzierungen inklusive Spenden und Sponsoring, Vernetzungsarbeit und Kooperationen, Garten- und Landschaftsgestaltung

_______________________________________________________________

Dörte Abilgaard; Assistenz der Geschäftsführung, vorbereitende Buchhaltung

Porträt Dörte Abilgaard


Bis ich zu den Wurzeln meiner Berliner Eltern zurückkehrte, war ich an sehr unterschiedlichen Stationen aktiv: Geboren wurde ich in Hessen, studiert habe ich im Ruhrgebiet und in den Niederlanden. Berufliche Erfahrung sammelte ich über viele Jahre als Assistentin im Event, in Shows, beim Musical, in der Anthroposophischen Gesellschaft NRW, im Förderbereich für junge Menschen, im Ausstellungshaus und bei einem indischen Musikalienhandel. Ich freue mich, dass ich mit meinen vielfältigen Erfahrungen im Office-Bereich der Stiftung tätig sein kann. Und dabei sogar auch tatkräftig zupacken darf, wenn es darum geht, die Zahlen, die ich sonst verwalte, auch einmal in Pflanzaktionen umgewandelt begleite.

Tätigkeitsbereiche: Assistenz der Geschäftsführung, vorbereitende Buchhaltung

_______________________________________________________________

Dominik Jentzsch, Projektmitarbeiter

Porträt Dominik Jentzsch


Seit jeher interessieren mich die großen Zusammenhänge. Mindestens ebenso spannend finde ich, wie wir mit einem kleinen Anstoß auf diese Themen aufmerksam machen können. Als physischer Geograph und langjähriger Mitarbeiter der Stiftung beschäftige ich mich viel mit den Auswirkungen der Naturverarmung. Als Natur- und Umweltpädagoge komme ich gern mit den unterschiedlichsten Menschen zusammen. Ich bin überzeugt, dass eine bessere Kommunikation auch zu mehr Wertschätzung für Natur und Umwelt führt. Denn wir brauchen mehr Wertschätzung und Faszination für die kleinen Dinge, um Menschen zu mobilisieren.

Tätigkeitsbereiche: Projektmitarbeiter Naturgärten (Mieterkommunikation), Literaturrecherchen und Erstellung von Artenporträts, Organisation von Veranstaltungen, Social-Media-Redaktion, Referententätigkeit

_______________________________________________________________

Peter Müller, Projektmitarbeiter

Porträt Peter Müller


Während meines Landschaftsarchitektur-Studiums dachte ich noch, dass ich in der Stadtplanung landen würde. Später wuchs jedoch meine Leidenschaft für Natur, Artenvielfalt und speziell für Pflanzen und Pilze immer mehr. Bei der Stiftung für Mensch und Umwelt kann ich kreativ im Naturschutz arbeiten. Im Team gestalten wir naturnahe Grünflächen, die wir selbst bepflanzen und pflegen. Außerdem entwickeln wir Kommunikationsstrategien, für die ich mit meinen Kollegen die grafische Umsetzung liefere. Vielfalt nicht nur in der Natur, sondern auch in der Arbeit!

Tätigkeitsbereiche: Landschaftsarchitektur, Planung naturnaher Grünflächen, Pflanzaktionen, naturnahe Gartenpflege, Grafikdesign, Erstellung von Broschüren, Flyern und vielem mehr, auch für das Deutschland summt!-Städtenetzwerk

_______________________________________________________________

Julia Sander; Projektmitarbeiterin

Porträt Julia Sander


Als Kommunikationswirtin habe ich früher in verschiedenen Rollen in Werbeagenturen und in der Kundenberatung gearbeitet. Auch in der Stiftung ist die Kommunikation mein größtes Thema. Mein Herzensprojekt ist der Deutschland summt!-Pflanzwettbewerb, den ich koordiniere. Jedes Jahr mehr Menschen für die Biodiversität vor der Haustür zu begeistern, das ist mein Ziel.

Tätigkeitsbereiche: Koordination des Deutschland summt!-Pflanzwettbewerbs, Distribution Infomaterial, Spenderbetreuung

_______________________________________________________________

Ann-Kathrin Scheuerle, Öffentlichkeitsarbeit

Porträt Ann-Kathrin Scheuerle


Mit Menschen arbeiten, texten, kreativ sein und der Natur etwas Gutes tun: Diese Wünsche brachten mich 2019 zur Stiftung für Mensch und Umwelt. Hier bringe ich mich bei verschiedenen Projekten ein, indem ich Pressemitteilungen schreibe und unsere Websites bespiele. Bei meiner Arbeit erlebe ich, auf welch vielfältige Weise sich Menschen für die Natur einsetzen – sei es durch die Teilnahme beim Pflanzwettbewerb oder als Partner des Deutschland summt!-Städtenetzwerks. Das begeistert mich. Bevor ich bei der Stiftung anklopfte, sammelte ich Erfahrung im Verlag und im Naturkundemuseum. Davor studierte ich Biologie.

Tätigkeitsbereiche: Pflege von Websites, Recherchearbeit, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Organisation von Team-Meetings

_______________________________________________________________

Markus Schmidt, Projektmitarbeiter

Porträt Markus Schmidt


Wie wir unser Umfeld gestalten können, damit sich auch die Insekten wieder wohler fühlen, kann ich als Gärtner und Pädagoge bei meiner Arbeit anstoßen. Daher bin ich besonders gerne bei all unseren Pflanz- und Pflegeaktionen mit dabei. Auch die Vermittlung der Vorteile naturnaher Flächen und Gärten an andere Menschen ist sehr wichtig is. Dies kann ich  bei der Stiftung für Mensch und Umwelt immer wieder umsetzen und verbessern - sowohl auf der Fläche als auch am Schreibtisch.

Tätigkeitsbereiche: Betreuung des Deutschland-summt!-Städtenetzwerks, Social-Media-Redaktion, Erstellung von Pflanzenporträts, Organisation und Moderation von Online-Veranstaltungen, Naturgärten (Pflege, Schulungen und Mieterkommunikation)

_______________________________________________________________

Matthias Schüller, Projektmitarbeiter

Porträt Matthias Schüller


Auch bei meiner früheren Tätigkeit als Betreuer einer sonderpädagogischen Kleingruppe und von Kindern mit Verhaltensauffälligkeiten und Autismus war es mir wichtig, den Kindern die Natur nahezubringen. Daher entschloss ich mich zu einem Studium der Landschaftsarchitektur und Umweltplanung. Hauptsächlich unterstütze ich die Stiftung in der Neu- und Umgestaltung des Wildbienenschaugartens Schöneweide. Hier kann ich beides miteinander verknüpfen. Die Planung und Gestaltung der Anlage sowie die Zusammenarbeit mit Kindern in Form von Exkursionen oder gemeinsamen Pflanzaktionen macht viel Spaß!

Tätigkeitsbereiche: Umgestaltung und Pflege Wildbienenschaugarten BERLIN Schöneweide, Entwicklungspflege Naturgärten, Konfektion Bienenkoffer
E-Mail:

_______________________________________________________________

Kristine Tschirschnitz, Projektmitarbeiterin

Porträt Kristine Tschirschnitz


Als gelernte Landschaftsgärtnerin und Ingenieurin für Landschaftsarchitektur liegt mir viel daran, (städtische) Freiräume mit hoher Aufenthaltsqualität für den Menschen zu gestalten. Gleichzeitig weiß ich aus meiner umweltbildnerischen Tätigkeit, wie wichtig heute eine gute und verständliche Kommunikation zu Natur- und Umweltthemen ist. Bei der Stiftung für Mensch und Umwelt kann ich dieses Wissen wunderbar vereinen – mein persönlicher Beitrag zum Schutz der biologischen Vielfalt!

Tätigkeitsbereiche: Landschaftsarchitektur, Planung naturnaher Grünflächen

_______________________________________________________________

Kevin Priegnitz, Öko-Bundesfreiwilligendienstleistender

Porträt Kevin Priegnitz


Mich begeistern handwerkliche Aufgaben, bei denen ich zupacken kann und viel Zeit an der Luft verbringe. Gleichzeitig interessiere ich mich sehr für die Natur. Daher entschied ich mich für die Ausbildung zum Gärtner im Garten- und Landschaftsbau. Ich habe ein Faible für den Trockenmauerbau und für Pflegearbeiten. Mindestens genauso gerne arbeite ich mit Menschen zusammen. Seit Februar 2024 unterstütze ich als Bundesfreiwilliger das Naturgarten-Team der Stiftung für Mensch und Umwelt. Gemeinsam mit den Kolleg*innen bin ich hier auf zahlreichen Baustellen aktiv. Außerdem helfe ich bei der naturnahen Pflege der umgestalteten Flächen mit.

Tätigkeitsbereiche: Garten- und Landschaftsbau

 

******** Extern: ********

Janik Stoffels, Fester Freier Mitarbeiter für Webentwicklung

Porträt Janik Stoffels


Vor dem hauptberuflichen Dasein als Webentwickler habe ich eine Berufsausbildung in der gehobenen Gastronomie gemacht und ein Studium der Komplementären Veterinärmedizin absolviert. Zudem war ich jahrelang stellvertretender Vorstand und Chefredakteur einer Jugendzeitung und Webentwickler in einem Verein für Jugendbildung und Umweltschutz. Während der Vereinszeit habe ich mich verstärkt dem Web gewidmet und bin durch Seminare, Aufträge und Mitarbeit bei einer Web-Agentur in diesem Bereich hängen geblieben. Dabei sattelte ich ein Studium zum geprüften Web-Contentmanager auf.

Tätigkeitsbereiche: Webdesign, Hauptentwickler (HTML, CSS, JavaScript, PHP), offizieller Contao-Partner & Web-Contentmanager/CTO, Admin Websites (Stiftung für Mensch und Umwelt, Deutschland summt!)